Autokredit

Autokredit

 

Wer das Geld für die Anschaffung eines Neu- oder Gebrauchtwagens nicht aufbringen kann, benötigt zur Finanzierung den Autokredit. Viele Autohändler haben dazu ihre Hausbank. Als Käufer sollte man allerdings immer weitere Angebote einfordern. Nicht selten bieten andere Bake viel bessere Konditionen an. Im Vergleich zu einem normalen Darlehen hat der Autokredit bessere Bedingungen und einen niedrigeren Zinssatz. Das Fahrzeug selbst fungiert dabei als Sicherheit. Oft verlangen die Banken dazu, dass der Kraftfahrzeugbrief, nach der Anmeldung als Sicherheit bei der Bank verbleibt. Der Kunde bekommt lediglich eine Kopie ausgehändigt. Weitere Namen, unter deren diese Kreditform bekannt ist sind: Konsumentenkredit oder Anschaffungsdarlehen.

2 Responses to Autokredit

  1. […] als Bürge zu taugen, ist die Bonität. Die Bürgschaft besteht nur so lange, wie die Laufzeit des Kredites ist. Muss der Bürge für den Schuldner eintreten, muss er die gesamte Restsumme an den Gläubiger […]

  2. […] deshalb ist der Ruf des Dispokredits enorm schlecht. Denn für alle geplanten Ausgaben (Urlaub, Auto, Anschaffungen) gab es die üblichen Kredite von den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.