Tag Archives: Bonitätsprüfung

Bonität

Bonität

 

Durch die Bonität werden die Zahlungsfähigkeit und der Zahlungswille, eines jeden Schuldners beurteilt. Unterschiedliche Kriterien kommen dabei zum Tragen: Einkommensnachweise und Bilanzen bilden die Grundlage. Anhand dieser Informationen erstellen Agenturen dann ein Rating. Dieses gilt wiederum als Maßstab für einen Kredit. Wer zum Beispiel ein Darlehen bekommt, unterliegt während der gesamten Laufzeit einer sich ständig wiederholenden Bonitätsprüfung. Die eigentliche Kreditwürdigkeit teilt sich in Stufen, den Ratings oder Scores. Je höher diese ausfallen, desto kreditwürdiger ist der Verbraucher. Offenlegen müssen die Agenturen und Banken ihre Kriterien nicht. Bei Privatpersonen ist meistens die Schufa maßgebend, ob Banken einen Kredit genehmigen oder nicht. Dort sind sämtliche relevanten Daten gespeichert.